WPC Profile

Die Vorteile von WPC Dielen sind unschlagbar. Sie sind robust, rutschfest, nachhaltig und splitterfrei. Das Wood Plastic Composite garantiert eine lange Haltbarkeit. Im Vergleich zu Holz ist WPC zudem extrem pflegeleicht und benötigt weder Öl noch anderweitige Reinigung.

WPC-Profile: massiv oder Hohlkammer

Für die Qualität von WPC-Terrassendielen ist neben der Höhe des Holzanteils auch die Verarbeitung entscheidend. Dabei wird zwischen zwei Vollprofilen unterschieden: 

  1. Produkte mit Hohlkammern haben im Inneren mehrere Aussparungen und sind daher etwas leichter. 
  2. Produkte mit Vollprofil sind massiv und damit entsprechend stabiler und belastbarer.

1. Hohlkammerprofile 

Hohlkammer-Diele ist nicht gleich Hohlkammer-Diele. Auch hier gibt es qualitative Unterschiede. Hochwertige Produkte haben einen hohen Holzanteil und eine breitere Wandstärke. Runde Hohlkammer-DielenWPV Hohlkammern haben im Vergleich die dickste Wandstärke. Hohlkammer Dielen sind grundsätzlich sehr stabil, jedoch kommt es hier sehr stark darauf an, ob du die Dielen auch korrekt verlegt hast. Außerdem müssen diese leichten Dielen im Gegensatz zu Vollprofilen auf einer stabilen und geeigneten Unterkonstruktion montiert werden. Die Abstände der Unterkonstruktion können variieren. Je nachdem für welche Diele du dich entschieden hast. Bei den leichteren Hohlkammerdielen sind die Abstände geringer als bei massiven Dielen. Das wiederum bedeutet höhere Anschaffungskosten, für dich. Außerdem sind für diese Hohlkammerdielen Abschluss- bzw. Winkelprofile erforderlich. Diese verhindern, dass Schmutz, Feuchtigkeit sowie Ungeziefer in die Dielen eindringen können. Diese Anschaffung ist bei massiv Profilen optional. Vor allem bei größeren Terrassen machen sich diese Aspekte im Preis bemerkbar. 

Im Punkt Stabilität sind Dielen mit Hohlkammern vergleichsweise geringer formstabil. Schon beim Bau deiner Terrasse, solltest du unbedingt darauf achten, diese mit Gefälle zu verlegen. Denn in den Hohlkammern kann sich Wasser sammeln. Besonders im Winter kann das Problematisch werden. Denn wenn das Wasser gefriert, kann das die Dielen beschädigen. Aufgrund der doppelt so großen Oberfläche ist die Wasseraufnahme bei Hohlkammerprofilen höher als bei massiven Dielen. Aus diesem Grund solltest du Hohlkammerdielen auch nicht in feuchten Gebieten verlegen. Auf Balkonen oder Dachterrassen sind diese Dielen sehr gut geeignet, wenn dort nur ein bestimmtes Gewicht zulässig ist. 

zum shop

 

 

Übersicht Vor- und Nachteile (Hohlkammerprofile): 

Vorteile

  • Geringeres Eigengewicht 
  • Leichte Verarbeitung 
  • Günstiger Anschaffungspreis für Dielen

Nachteile:

  • Weniger formstabil  
  • Stärker von Verwitterung betroffen 
  • Nicht geeignet in feuchten Gebieten 
  • Benötigen eine Unterkonstruktion 
  • Benötigen Abschluss- & Winkelprofile 
  • Haltbarkeit circa 6 bis 10 Jahre

2. Massivprofile 

Massive WPC-Terrassendielen sind generell haltbarer und formstabiler im Vergleich zu Hohlkammerprofilen. Allerdings musst du bei den Transportkosten vermutlich etwas tiefer in die Tasche greifen.WPC Profil massiv Denn aufgrund ihres Vollprofil-Aufbaus sind diese Dielen auch deutlich schwerer. Gleichzeitig halten Massivdielen aber auch mehr Gewicht aus, sind robust und rutschfest. Außerdem eignen sie sich für feuchte Zonen, zum Beispiel um den Pool. Mit den massiven WPC Dielen gibt es keine versteckten Kosten. Zusätzliche Kosten für Abschlussleisten kannst du dir sparen. Aufgrund der massiven Struktur sind diese nicht erforderlich und können optional dazu gekauft werden. 

zum shop

 

 

Übersicht Vor- und Nachteile (Massivprofile): 

Vorteile   

  • Hohe Haltbarkeit 
  • Sehr formstabil 
  • Hohe Tragfähigkeit 
  • keine Abschluss- & Winkelprofile nötig 
  • Haltbarkeit circa 10 bis 15 Jahren 

Nachteile

  • Hohes Eigengewicht 
  • Evtl. höhere Transportkosten 
  • schwieriger zu Verarbeiten 

FAZIT 

Hohlkammersysteme sind im Vergleich günstiger als solche mit Vollprofil. Du kannst sie zum Beispiel schon ab 4,- Euro, pro laufenden Meter, kaufen. Doch mach deine Kaufentscheidung nicht allein vom Preis der einzelnen Diele abhängig. Auch deine persönlichen Bedürfnisse sowie dein Geschmack sind entscheidend, damit du auch langfristig zufrieden bist.